Einträge von Markus Meury

,

Das Versagen des Wohnungsmarkts

~ 2 min

~ 2 min In der Genfersee-Region sind die Preise für ausgeschriebene Wohnungen in den letzten zehn Jahren um 70% gestiegen. In Regionen wie Zürich und Zug sieht es nicht viel anders aus. Die Folge ist eine massive Kaufkraftabschöpfung und damit eine teilweise Verarmung von Familien. Zudem findet eine eigentliche Vertreibung von Familien aus ihren Heimatstädten an den Rand […]

Alles für die Schweiz? Nationalismus in biblischem Licht

~ 8 min

~ 8 min Ich habe gerne Rivella. Und auch Ovo. Da ist nicht nur der gute Geschmack, sondern auch ein Heimatfaktor drin. Denn traditionelle Schweizer Produkte geben mir ein Gefühl der Heimat, ich weiss, woher es kommt und wer es gemacht hat. Das ist Medizin gegen Entfremdung. Ich habe es nicht gern, wenn sich meine Umwelt und meine […]

Familie ermöglichen

~ 4 min

~ 4 min Die Familie ist ein wichtiger christlicher Wert, und in den letzten Jahren ist sie endlich wieder mehr im Blickfeld der Politik. In der nächsten Legislaturperiode wird die Besteuerung der Familien heiss diskutiert werden. Vor den Wahlen versuchen verschiedene Parteien, sich als Familienparteien zu profilieren. Der Wert der Familie soll wieder gestärkt, der Zusammenhalt gefördert und […]

Woche 5: Angst in der Schweiz

~ 3 min

~ 3 min Woche 5 – 9.-15. Oktober Besinnung «Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und seiner Gerechtigkeit, so wird Euch das alles zufallen!» (Matthäus 6,33) Jesus verspricht uns, für uns zu sorgen, damit wir frei sind, am Reich Gottes zu bauen. Unsere erste Priorität soll die Liebe zu Gott und zum Nächsten sein. Das heisst auch, Gerechtigkeit zu […]

Woche 1: Umgang mit dem politischen Gegner

~ 3 min

~ 3 min Besinnung «’Wer unter Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein auf sie.’ … Als sie aber das hörten, gingen sie weg, einer nach dem andern, die Ältesten zuerst…» (Joh. 8,7.9). Die Pharisäer und Schriftgelehrten realisierten nämlich, dass sie alle gesündigt haben. Auch wir Gläubigen sind nicht automatisch «die Guten», auch wir sündigen weiter und […]

Une politique fiscale pour aujourd’hui

~ 7 min

~ 7 min 1) L’Etat et les impôts dans la bible En raison de l’état de la technologie (transport, communication, etc.), la situation des temps bibliques n’est guère comparable à celle d’aujourd’hui. Une organisation collective n’était pas possible comme à notre époque. Néanmoins, on trouve des législations sur la péréquation depuis Moïse, et plus encore depuis les rois. […]

Bankgeheimnis: Von Datenklau, Krieg und Verrätern

~ 3 min

~ 3 min Deutschland hat entschieden, eine CD mit Daten von deutschen Steuerfluchtgeldern auf Schweizer Konten zu kaufen. Schweizer Politiker kritisieren dieses Vorgehen als Betrug und Hehlerei, und sprechen gar von einer «Kriegserklärung». Balken im eigenen Auge Es ist erschütternd, wie stur die Schweiz den Balken im eigenen Auge nicht sehen will. Fakt ist, dass 2000 Milliarden Franken […]

WEF: War Etwas Falsch?

~ 2 min

~ 2 min Das diesjährige Motto des WEF heisst «Rethink, Redesign, Rebuild» (neu denken, neu gestalten, neu bauen). Tatsächlich hat die Finanzkrise ganz gewaltige strukturelle und moralische Probleme in der Finanzwelt aufgezeigt, die um ein Haar die ganze Weltwirtschaft in den Abgrund gerissen hätten. Nur dank der Rettung durch die demokratisch legitimierten Regierungen konnte Schlimmeres abgewendet werden. Höchste […]

Kriegsmaterial-Initiative: Warum Christen Ja stimmen sollten

~ 10 min

~ 10 min 1. Rüstung und Kriege in der heutigen Welt Das Heidelberger Institut für Internationale Konfliktforschung (HIIK) liefert uns erschreckende Zahlen: Die Anzahl von bewaffneten lokalen oder regionalen Konflikten haben seit dem zweiten Weltkrieg stetig zugenommen, und zwar von 90 auf knapp 350 (offene und schwelende Konflikte zusammengezählt). Nach dem Zusammenbruch der kommunistischen Staaten sind zwar einige […]

Am 29. November 2009: JA zum Verbot von Waffenexporten aus christlicher Verantwortung

~ 2 min

~ 2 min Wir, die unterzeichnenden Christen, können nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass – Die Schweiz exportiert Kriegsmaterial in Länder, die sich in einem Konflikt befinden oder in Länder, in denen die Menschenrechte nicht respektiert werden; – Männer und Frauen werden durch von der Schweiz exportiertes Kriegsmaterial getötet oder verwundet. Christliche Grundwerte wie die Nächstenliebe und die […]