Bücher

«Un Dieu Zéro déchet»

Preis: CHF 8.– inkl. Versand CH

Als Pastor, der mit seiner Familie in einer multikulturellen Kirche in London engagiert ist, hört Dave Bookless, wie Gott ihn in der Rücksichtnahme, die wir für seine Schöpfung haben, herausfordert. Ein herausforderndes Zeugnis über unseren Platz in der gegenwärtigen Umweltkrise und ein gutes Instrument, um unsere Lieben für dieses Thema zu sensibilisieren.

in französischer Sprache

«Die Schweiz, Gott und das Geld»

Preis: CHF 10.– inkl. Versand CH

«Die Schweiz, Gott und das Geld» nimmt das Thema Korruption und Geld auf und geht dabei auf den Sonderfall Schweiz ein: Bankgeheimnis, Steueroptimierung, Korruption im Sport, Rohstoffhandel und Lebensmittelspekulation. Aufgeworfen wird die Frage, welches Verhältnis die Schweiz zum Geld hat: Gehen wir so weit, dafür alles zu opfern oder setzen wir es als Mittel ein, um Beziehungen, Barmherzigkeit und eine gerechte Welt zu fördern?

«Grüezi»

Preis: CHF 9.– inkl. Versand CH

Der bildreiche Leitfaden im Magazin-Format behandelt mit wenig Text die wichtigsten Themen des Zusammenlebens. Als fiktiver Stadt- und Dorfführer bringt er die LeserInnen zu den wichtigsten Gebäuden und Plätzen, sowie zu den Menschen, die darin leben, arbeiten und ihre Freizeit gestalten. Das Magazin beschreibt, welche Verhaltensweisen hier üblich sind.

«Geld oder Geist?»

Preis: CHF 8.– inkl. Versand CH

Seit einigen Jahren ist Bewegung in die Schweizer Geldlandschaft gekommen. In diesem Umfeld brachte ChristNet im Jahr 2013 eine vollständig überarbeitete und ergänzte Neuauflage seines «Mammon-Dossiers» heraus.